Schwer verletzt: 16-jähriger Versmolder stürzt mit seinem Leichtkraftrad

veröffentlicht

Ein Rettungswagen brachte den Verletzten ins Krankenhaus. - © Pixabay
Ein Rettungswagen brachte den Verletzten ins Krankenhaus. (© Pixabay)

Versmold (HK). Ein 16-jähriger Versmolder befuhr am Sonntagabend gegen 21.55 Uhr mit seinem Leichtkraftrad die Bismarckstraße aus Richtung Peckeloh kommend. Ausgangs einer Linkskurve kam der Motorradfahrer aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, stürzte und rutschte gegen einen Schutzpfeiler.

Der 16-Jährige verletzte sich hierbei schwer. Ein aufmerksamer Autofahrer kam an der Unfallstelle vorbei, erkannte die Situation und setzte einen Notruf ab. Nach kurzer notärztlicher Versorgung wurde der Motorradfahrer durch den eingesetzten Rettungswagen zur weiteren Behandlung in ein Warendorfer Krankenhaus transportiert.

Copyright © Haller Kreisblatt 2020
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.