19-jähriger Versmolder fährt auf der Fahrbahn stehenden Lkw-Fahrer an

veröffentlicht

Symbolbild - © Jan Henning Rogge
Symbolbild (© Jan Henning Rogge)

Versmold/Oelde (HK). Schwere Verletzungen zog sich jetzt ein Lkw-Fahrer aus Ahlen bei einem Unfall in Oelde zu. Er wurde vom Auto eines 19-jährigen Versmolders erfasst und auf den angrenzenden Gehweg geschleudert.

Laut Polizeibericht war der Fahranfänger aus der Fleischstadt am Mittwoch, 16. Oktober, gegen 6.40 Uhr auf der Hauptstraße im Ortsteil Lette unterwegs. In Höhe einer Bäckerei befand sich am rechten Fahrbahnrand der Lkw des 56-Jährigen. Der Ahlener stand vermutlich auf der Fahrbahn neben der Fahrertür, als er vom Auto erfasst wurde.

Mit schweren Verletzungen kam der Mann ins Krankenhaus. Der 19-Jährige verletzte sich leicht. Sein Auto musste nach dem Zusammenstoß abgeschleppt werden. Der Sachschaden betrug laut Polizei etwa 3.000 Euro.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.