Schlägerei unter drei Männern - zwei durch Messer verletzt

veröffentlicht

Symbolbild - © CC0 Pixabay
Symbolbild (© CC0 Pixabay)

Versmold (HK). Zeugen meldeten am Montagnachmittag, 7. Januar, eine Schlägerei an der Gestermannstraße. Als die Polizei dort eintraf, kamen zwei Männer auf die Beamten zu und gaben an, dass ein Bekannter sie angegriffen habe. Vorausgegangen waren verschiedene Streitigkeiten in einer gemeinsamen Wohnunterkunft.

Als der 38-Jährige an der Gestermannstraße auf die beiden 29-Jährigen traf, stach er vermutlich mit einem Messer einmal auf einen der beiden ein. Als sich der zweite Mann schützend vor den anderen 29-Jährigen stellte, wurde dieser ebenfalls leicht verletzt. Der erste angegriffene Mann wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren.

Alle drei Männer wohnen in Versmold. Gegen den Beschuldigten, den die Polizisten in der Nähe des Tatorts fanden, wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.