Alkoholisierter überfällt Frau

Polizei kann Schlimmeres verhindern

1688ÿ HK

Zur rechten Zeit am rechten Ort. Eine Polizeistreife der Versmolder Wache verhinderte am Samstagabend bei einem Überfall Schlimmeres. - © Foto: Marc Uthmann
Zur rechten Zeit am rechten Ort. Eine Polizeistreife der Versmolder Wache verhinderte am Samstagabend bei einem Überfall Schlimmeres. (© Foto: Marc Uthmann)

Versmold. Kommissar Zufall sei dank. Eine Streife der Polizeiwache Versmold war am Samstagabend im Bereich der Wiesenstraße wegen eines Einsatzes unterwegs – und konnte durch ihre Präsenz verhindern, dass bei einem Überfall auf eine Spaziergängerin Schlimmeres passierte.

Die Beamten fuhren gegen 21.40 Uhr auf dem Schotterweg am Sportplatz in Richtung Wittensteiner Straße, als sie von einer 47-jährigen Versmolderin, die mit ihrem Hund dort unterwegs war, um Hilfe gebeten wurden.

Die Frau berichtete, dass ein Mann versucht habe, sie zu überfallen. Er habe sich von hinten genähert und sie zu Boden gedrückt. Als der Täter die Scheinwerfer des Wagens bemerkte, habe er von ihr abgelassen und sei mit einem Fahrrad geflohen. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und konnten den Angreifer an der Wittensteiner Straße stellen.

Es handelt sich dabei um einen 26-jährigen Versmolder. Er war alkoholisiert und leistete bei seiner Festnahme Widerstand. Ein Beamter und der Täter wurden leicht verletzt. Die Versmolderin war zuvor bei dem Angriff glücklicherweise nicht verletzt worden.

Der Täter wurde nach der Vernehmung aus dem Gewahrsam der Polizei entlassen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Telefon (0?54?23) 9?48?90.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.