Ukraine-Krieg"Die haben fürchterliche Angst": Steinhagen trifft besondere Entscheidung

In der lettischen Stadt Rujiena ist die Angst vor einer Eskalation des Krieges groß. Als Zeichen des Zusammenhalts sollen darum jetzt möglichst schnell aus Freunden Partnern werden.

Frank Jasper

Rujiena - © Gemeinde Rujiena
Rujiena © Gemeinde Rujiena

Steinhagen. Im Rahmen eines Pressegespräch, zu dem die SPD im Vorfeld der Haushaltsplanberatungen eingeladen hatte, gab Fraktionsvorsitzender Walter Thomas die Neuigkeit bekannt. Das im Dezember 2019 unterzeichnete Freundschaftsabkommen zwischen Steinhagen und dem lettischen Rujena soll in eine offizielle Städtepartnerschaft umgewandelt werden. Als Grund dafür nannte Walter Thomas die "geopolitische Lage".

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Spar-Aktion

5 € 9,90 € / Monat
  • 12 Monate alle Artikel lesen – rund 50 % Rabatt

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
1 Kommentar

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.