SteinhagenMenschen vernetzen: Steinhagen gibt es jetzt im Appstore

Per Handy können Einheimische und Gäste das Angebot der Eisdiele nachschlagen, sich einen Termin im Rathaus buchen und sich künftig möglicherweise sogar informieren lassen, wenn die Müllabfuhr ausfällt.

Jonas Damme

Alexander Martinschledde von Lokalpioniere (von links), Alexandra Sock, Niklas Richter (beide Rathaus), Marina Vopshina von der Eisdiele Smile, Jens Peters (Rathaus), Ingo Eßler vom KCCF, Kämmerer Jens Hahn und Bürgermeisterin Sarah Süß empfehlen die neue App, die in den kommenden Monaten User sammeln soll. - © Jonas Damme
Alexander Martinschledde von Lokalpioniere (von links), Alexandra Sock, Niklas Richter (beide Rathaus), Marina Vopshina von der Eisdiele Smile, Jens Peters (Rathaus), Ingo Eßler vom KCCF, Kämmerer Jens Hahn und Bürgermeisterin Sarah Süß empfehlen die neue App, die in den kommenden Monaten User sammeln soll. © Jonas Damme

Steinhagen. „Wo wollen wir denn heute Essen gehen?", „Hat das Hallenbad derzeit eigentlich geöffnet?" oder sogar „Wo finde ich einen neuen Job?" – diese und ähnliche Fragen beantwortet seit wenigen Tagen die neue Steinhagen-App. 10.000 Euro hat sich das Rathaus die Plattform kosten lassen. Dafür bietet das Unternehmen Lokalpioniere ein Programm, das die Menschen in der Gemeinde auf vielen Ebenen vernetzen soll. „Quasi eine Plattform, auf der sich ganz Steinhagen wiederfindet", wie Kämmerer Jens Hahn es beim kleinen Pressetermin formuliert.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Spar-Aktion

5 € 9,90 € / Monat
  • 12 Monate alle Artikel lesen – rund 50 % Rabatt

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.