SteinhagenSteinhagener Politik streitet über das Verkehrschaos am Schulzentrum

„Reaktionär“, „abstrus“, „verhöhnend“ – ungewöhnlich scharfe Worte fallen im Ratssaal, als das bekannte Problem auf der Tagesordnung steht. Tatsächlich gibt es nur langsam Fortschritte beim Versuch, den Verkehr dort sicherer zu machen.

Jonas Damme

Wenn Realschüler und Gymnasiasten nach Hause wollen, teilen sich Pkw und Busse die Wendeschleife. An der Straße kreuzen außerdem Radfahrer.  - © Archivfoto: Jonas Damme
Wenn Realschüler und Gymnasiasten nach Hause wollen, teilen sich Pkw und Busse die Wendeschleife. An der Straße kreuzen außerdem Radfahrer.  © Archivfoto: Jonas Damme

Steinhagen. Gleich zwei Tagesordnungspunkte des Ausschusses für öffentliche Sicherheit und Ordnung beschäftigten sich am Dienstagabend mit der Verkehrssituation am Schulzentrum.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Spar-Aktion

5 € 9,90 € / Monat
  • 12 Monate alle Artikel lesen – rund 50 % Rabatt

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.