SteinhagenNeubau: Auf dem ehemaligen Grillwerk-Grundstück in Steinhagen tut sich was

Frank Jasper

Das Grundstück an der Bahnhofstraße. Im Hintergrund das betreute Wohnen der von Bodelschwinghschen Stiftung. - © Frank Jasper
Das Grundstück an der Bahnhofstraße. Im Hintergrund das betreute Wohnen der von Bodelschwinghschen Stiftung. © Frank Jasper

Steinhagen. Im November 2017 war das Grillwerk auf dem Grundstück an der Bahnhofstraße abgebrannt. Seit dem Abriss der Ruine lag die Fläche am Bürgerpark in bester Ortskernlage brach. Nun haben die Arbeiten an einem Neubau begonnen. Entgegen ersten Überlegungen werden hier nicht die von Bodelschwinghschen Anstalten ihr betreutes Wohnen erweitern. 

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Deal

69 € / 1. Jahr
  • Alle Artikel lesen
  • ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.