Steinhagen"So wird der Dorfplatz belebt": Satire-Partei fordert Pranger für Raser

Die Ratsfraktion aus UWG und der Satiregruppe „Die Partei“ überrascht mit unkonventioneller Idee.

Jonas Damme

Wenn es nach den Politikern von "Die Partei" und UWG geht, könnte solch ein Pranger bald im Ortskern stehen. - © CC0 Pixabay
Wenn es nach den Politikern von "Die Partei" und UWG geht, könnte solch ein Pranger bald im Ortskern stehen. © CC0 Pixabay

Steinhagen. Mit „Hallo Ratsmitglieder:Innen" startet der offizielle Antrag bereits recht unkonventionell. Und so ungewöhnlich geht es weiter. Die Politiker sind offenbar der Meinung, dass sich Entertainment und Verkehrssicherheit durchaus verbinden lassen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
1 Kommentar

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.