SteinhagenIn Rekordzeit zum Richtfest: Wie eine neue Schule im Eiltempo entsteht

Davon können andere Bauvorhaben nur träumen: Gerade mal 60 Arbeitstage sind seit der Grundsteinlegung vergangen, da steht bereits der Rohbau der neuen Georg-Müller-Schule. Mehrere Faktoren sorgen dafür, dass die Arbeiten im Eiltempo voranschreiten.

Frank Jasper

Die neue Georg-Müller-Schule - © Frank Jasper
Die neue Georg-Müller-Schule © Frank Jasper

Steinhagen. „Der Mörtel von der Grundsteinlegung ist noch gar nicht richtig trocken", witzelte Schulleiter Henryk Hommel, als er die Gäste am Dienstagvormittag auf der Baustelle am Unteren Steinweg begrüßte. Tatsächlich wunderte sich wohl jeder, wie viel sich seit dem Startschuss am 8. April auf dem Grundstück getan hat. Denn der Rohbau ermöglicht bereits eine gute Vorstellung davon, wie die neue Georg-Müller-Grundschule einmal aussehen wird.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.