SteinhagenFahrräder sind oft viel zu leicht zu klauen - das gilt es zu beachten

1.190 Fahrräder sind im vergangenen Jahr im Kreis Gütersloh als gestohlen gemeldet worden. Viele machen es den Dieben zu einfach. Selbst wichtige Grundregeln werden zu oft außer Acht gelassen.

Frank Jasper

Drei Minuten sollte ein Schloss einer Diebstahlattacke Stand halten, rät der Allgemeine Fahrradclub. Danach wird es den Dieben nämlich in der Regel zu brenzlig und sie geben auf. - © Andreas Frücht
Drei Minuten sollte ein Schloss einer Diebstahlattacke Stand halten, rät der Allgemeine Fahrradclub. Danach wird es den Dieben nämlich in der Regel zu brenzlig und sie geben auf. © Andreas Frücht

Steinhagen. Die Tage werden länger, draußen scheint die Sonne. Zeit fürs Fahrrad – und die Zeit der Fahrraddiebe. Im vergangenen Jahr schlugen sie im Kreis Gütersloh 1.190 Mal zu. Die Aufklärungsquote liegt laut Polizeistatistik bei mageren 13,6 Prozent. Das heißt: Gerade mal 162 Personen haben ihr Rad zurückerhalten. Die Polizei rät darum allen Radfahrern, es den Dieben schwer oder am besten unmöglich zu machen, ein Fahrrad zu stehlen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.