SteinhagenVegan und fair produziert: Mit diesen Taschen tut eine junge Frau Gutes

Pia Steinhage hilft den Wayuu-Indigenen in Kolumbien, für ihre handgefertigten Handtaschen angemessen bezahlt zu werden. Dafür hat die ehemalige Schülerin des Steinhagener Gymnasiums ihren Job auf Eis gelegt.

Birgit Nolte

Pia Steinhages Geschäftspartnerin Daniela und Edison, der für das Start-up auch Hüte herstellt. Die speziellen Web- und Häkeltechniken werden bei dem indigenen Volk von Generation zu Generation weitergegeben. - © Pia Steinhage
Pia Steinhages Geschäftspartnerin Daniela und Edison, der für das Start-up auch Hüte herstellt. Die speziellen Web- und Häkeltechniken werden bei dem indigenen Volk von Generation zu Generation weitergegeben. © Pia Steinhage

Steinhagen. Sie sind farbenfroh, handgefertigt und stylish. Vegan sowieso. Und wer sie trägt, kann sicher sein, dass die Produzenten fair bezahlt werden. Dass die Handtaschen der kolumbianischen Wayuu-Indigenen mittlerweile auch viele deutsche Trendsetterinnen entdeckt haben, ist Pia Steinhage zu verdanken.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.