SteinhagenVerkehrsprojekt soll Fahrt aufnehmen: Chancen für neue Buslinie in Steinhagen?

Mal eben von Steinhagen nach Dornberg und direkt zur Uni – wer würde von einer ÖPNV-Verbindung über „Peter auf’m Berge“ profitieren? Die CDU will mit einem Antrag dem Verkehrsprojekt Anschub geben. Und stellt weitere Fragen.

Frank Jasper

Vor allem für in Steinhagen wohnende Studierende wäre eine direkte ÖPNV-Verbindung zum Campusgelände mit Universtität und Fachhochschule eine praktische Sache. - © Pixabay
Vor allem für in Steinhagen wohnende Studierende wäre eine direkte ÖPNV-Verbindung zum Campusgelände mit Universtität und Fachhochschule eine praktische Sache. © Pixabay

Steinhagen. Über eine Busverbindung von Steinhagen nach Bielefeld-Dornberg wird schon seit Jahren diskutiert. Zwar taucht die Linie 224 inzwischen im neuen Nahverkehrsplan der Stadt Bielefeld als geplante Strecke auf – allerdings sehr weit unten auf der Prioritätenliste. Nach Einschätzung von Dornbergs Bezirksbürgermeister Paul John werde sich in den nächsten zwei Jahren in der Angelegenheit wohl nichts tun.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.