SteinhagenKinderärztin am Limit: "Corona fegt wie ein Buschfeuer durch Kitas und Schulen"

Dass derzeit durch Steinhagens Schulen und Kitas die Omikron-Welle rauscht, bekommt Kinderärztin Dr. Katharina Koschinski in ihrer Praxis täglich zu spüren. Nicht immer sei der Krankheitsverlauf bei Kindern völlig harmlos.

Frank Jasper

Dr. Katharina Koschinski - © Frank Jasper
Dr. Katharina Koschinski © Frank Jasper

Steinhagen. Seitdem Dr. Katharina Koschinski vor einem halben Jahr die Nachfolge von Dr. Maria Rita Bredenbröker angetreten hat, befindet sich ihre Kinderarztpraxis an der Bahnhofstraße 21 im Corona-Modus. Doch erst die aktuelle Omikron-Welle hat dafür gesorgt, dass die Zahl der kleinen Corona-Patienten deutlich zugenommen hat. „Corona fegt gerade wie ein Buschfeuer durch die Kitas und Schulen", so der Eindruck der Kinderärztin. In der Regel kämen die Jungen und Mädchen in die Praxis, weil ein Corona-Schnelltest positiv war, oder weil es im Umfeld der Kinder einen Infektionsherd gibt.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Spar-Aktion

5 € 9,90 € / Monat
  • 12 Monate alle Artikel lesen – rund 50 % Rabatt

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.