SteinhagenDieser Weg hat keinen Namen: Finden Rettungskräfte ihn trotzdem?

Der Fuß- und Radweg durchs Brook ist stärker frequentiert als so manche Gemeindestraße. Eine offizielle Bezeichnung hat er trotzdem nicht. Was, wenn ein Rettungsdienstdienst hier hinbeordert werden muss? Ein Bürger hakte nach.

Frank Jasper

Am Weg durchs Brook – hier der Bereich zwischen Meschers Hof und Autobahn – wird auch künftig kein Straßenschild stehen. Ein Bürger hatte eine offizielle Straßenbezeichnung angeregt, dies hat die Politik jetzt abgelehnt. - © Frank Jasper
Am Weg durchs Brook – hier der Bereich zwischen Meschers Hof und Autobahn – wird auch künftig kein Straßenschild stehen. Ein Bürger hatte eine offizielle Straßenbezeichnung angeregt, dies hat die Politik jetzt abgelehnt. © Frank Jasper

Steinhagen. Das Szenario, das Dennis Frank im Kopf hatte, mag man sich so vorstellen: Mit dem Radel durchs Brook gestrampelt, auf halber Strecke lang gemacht und so unglücklich gestürzt, dass ein Krankenwagen benötigt wird. Anruf beim Rettungsdienst: „Guten Tag ich hatte einen Unfall und liege – naja – im Brook, Sie wissen schon ..."

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot abschließen

1,00 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Ein Jahr HK+ lesen und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • günstiger Festpreis

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
1 Kommentar

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.