SteinhagenAutodiebstähle im Kreis Gütersloh beschäftigen die Polizei

Ein Mercedes Sprinter ist in der Nacht von Freitag auf Samstag auf dem Parkplatz einer Kindertagesstätte in Steinhagen entwendet worden. Schon am Vorabend hat es einen ähnlichen Fall gegeben.

veröffentlicht

- © Symbolfoto: Polizei
© Symbolfoto: Polizei

Steinhagen. Die hiesige Polizei ermittelt nach Autodiebstählen im Kreis Gütersloh. In der Nacht von Freitag auf Samstag klauten bislang unbekannte Täter einen Mercedes Sprinter, der verschlossen auf dem Parkplatz einer Kindertagesstätte an der Langen Straße stand.

In der Pressemitteilung beschreiben die Beamten das Fahrzeug, Baujahr 2014, als silber-goldfarben. Bis zum Diebstahl war es mit dem amtlichen Kennzeichen GT-GK 119 unterwegs. Auf der Fahrer- sowie auf der Hecktür befindet sich die Anschrift eines Garten und Landschaftsbau-Betriebes. Im Oktober hatten Diebe in Halle ebenfalls einen Sprinter entwendet.

Weiterer Diebstahl am Vorabend

Bereits am Donnerstag war es in Rietberg-Neuenkirchen zu einem ähnlichen Verbrechen gekommen. In der Nacht auf Freitag stahlen bisher unbekannte Diebe einen weißen Nissan Kastenwagen vom Gelände eines Autohauses an der Konrad-Adenauer-Straße. Der Van von 2017 trug bis zum Diebstahl das amtliche Kennzeichen GT-FR 2000.

In beiden Fällen sucht die Polizei Gütersloh nun nach Zeugen. Sie fragt, wer zu den Tatzeitpunkten verdächtige Beobachtungen rund um die Tatorte gemacht hat? Hinweise und Angaben dazu nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 05241 8690 entgegen.

Lesen Sie auch: Irrer Porsche-Raub: Frau aus dem Kreis Gütersloh Pistole auf Brust gedrückt |HK+

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.