SteinhagenTäter überfällt Mann mit Eisenstange und leistet sich wilde Verfolgungsjagd

Vor rund einem Jahr soll Oleg S. einen Steinhagener mit einer Metallstange schwer verletzt und anschließend beraubt haben. Nun steht er vor Gericht.

Jonas Damme

Nur durch viel Glück ist auf der Flucht nicht zu folgenschweren Kollisionen gekommen. - © Symbolfoto Pixabay
Nur durch viel Glück ist auf der Flucht nicht zu folgenschweren Kollisionen gekommen. © Symbolfoto Pixabay

Steinhagen/Bielefeld. Vor genau einem Jahr, am 30. Oktober 2020, soll der 40-jährige Oleg S. sich maskiert haben, um gemeinsam mit einem Bekannten einen Steinhagener zu überfallen. Das Duo soll in die Wohnung des Mannes eingedrungen sein, um ihn zu bedrängen. Dabei war S. mit einer etwa 30 Zentimeter langen Metallstange bewaffnet.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Nur für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • OWL 2022

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.