Steinhagen"Unkaputtbar": Jetzt gibt es den Impfnachweis im Scheckkartenformat

Die Steinhagener Apotheke Am Markt und die Mühlenapotheke bieten einen neuen Service für Menschen ohne Smartphone an. Auch wenn der Handyakku mal leer ist, ist die Immunkarte sinnvoll.

Frank Jasper

Dr. Anja Stelzer - © Frank Jasper
Dr. Anja Stelzer © Frank Jasper

Steinhagen. Seit einer Woche können die Apotheken wieder digitale Impfzertifikate ausstellen. Wegen einer Sicherheitslücke war der Service zuvor für zehn Tage gestoppt worden. „Inzwischen läuft das System wieder – von ein paar kleinen technischen Problemen zu Beginn mal abgesehen", sagt Dr. Anja Stelzer-Bohn, Filialleiterin der Mühlenapotheke. Die anfänglichen Schwierigkeiten führt sie darauf zurück, dass nach der zehntägigen Pause wieder sehr viele Apotheken gleichzeitig auf das System zugegriffen haben. Sie schätzt, dass die Mühlenapotheke und die Apotheke am Markt – beide gehören Christina Heitland – bis heute circa 2.000 digitale Impfpässe ausgestellt haben.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.