Leserbrief: Warum dieser Mann Steinhagens Bürgermeister Danke sagen will

veröffentlicht

Thiendella Diop und Bürgermeister Klaus Besser beim Heidefest, auf dem Diop einen Auftritt hatte. - © Privat
Thiendella Diop und Bürgermeister Klaus Besser beim Heidefest, auf dem Diop einen Auftritt hatte. (© Privat)

Steinhagen. Zur Nachricht, dass Bürgermeister Klaus Besser aus dem Amt scheidet, hat uns folgender Leserbrief mit Foto erreicht (Hinweis der Redaktion: Leserbriefe geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wir behalten uns vor, eingesandte Zuschriften zu kürzen.) Thiendella Diopaus aus Steinhagen schreibt:

"Ich möchte dem scheidenden Bürgermeister Klaus Besser Danke sagen. Seit 2005 lebe ich als Ausländer in Steinhagen und habe mich hier sofort willkommen gefühlt. Steinhagen ist für mich zu einem zweiten Zuhause geworden. Das habe ich auch Klaus Besser zu verdanken.

Dafür bin ich sehr dankbar

Er hat mir die Möglichkeiten gegeben, mich hier zu engagieren. Zum Beispiel, indem ich den Menschen in Steinhagen meine Kultur aus dem Senegal vermitteln durfte. Ich konnte beim Heidefest auftreten, außerdem wurden mit Räume für meine Trommel-Workshops vermittelt.

Ein guter Bürgermeister muss alle Menschen mitnehmen, er muss die Menschen zusammenbringen. Das hat Klaus Besser mit seiner offenen Art geschafft. Dafür bin ich sehr dankbar. Ich hoffe, dass sein Nachfolger oder seine Nachfolgerin in diesem Sinne weiter wirkt."


Copyright © Haller Kreisblatt 2020
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

1 Kommentar

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.