So lange wie fünf deutsche Ehen: Ehepaar Nagel feiert 70. Hochzeitstag

Gertrud und Heinz Nagel begehen heute ihren 70. Hochzeitstag, die Gnadenhochzeit. Im Jahr 1950 führte der heute 91-Jährige seine junge Liebe vor den Altar.

Jonas Damme

Gertrud und Heinz Nagel begehen heute im ganz kleinen Kreis ihren 70. Hochzeitstag. - © Jonas Damme, HK
Gertrud und Heinz Nagel begehen heute im ganz kleinen Kreis ihren 70. Hochzeitstag. (© Jonas Damme, HK)

Steinhagen. Fast ein ganzes Leben hat das glückliche Paar zusammen verbracht. Am heutigen Dienstag, 24. März, ist es genau 70 Jahre her, dass Heinz Nagel seine Gertrud zum Traualtar führte. Vieles hat sich seit jenem großen Tag im Jahre 1950 verändert, eines ist aber geblieben: die Liebe.

Ende der 1940er-Jahre arbeiteten die beiden Anfang Zwanzigjährigen bei der Bielefelder Druckerei Gundlach. Schon einige Male hatte der junge Mann aus der Buchbinderei die Kollegin gesehen, ehe er sich traute, sie anzusprechen. Dann zeigte sich aber, dass die Zuneigung auf Gegenseitigkeit beruhte und – noch wichtiger – lange halten sollte.

Der Druckerei sagten beide irgendwann „Adieu“. Gertrud Nagel bekam bald eine wichtigere Aufgabe, das erste Kind von fünfen, das betreut werden wollte. Mittlerweile sind die Nagels zur Großfamilie angewachsen, mit etlichen Enkeln und Urenkeln.

25 Jahre im Tierpark Olderdissen

Heinz Nagel hingegen trat 1967 eine Stelle im beliebten Heimattierpark Olderdissen an. Bis zur Rente kümmerte sich der Steinhagener dort um seine großen und kleinen Schützlinge. Noch heute kann er aus den 25 Jahren so manche Anekdote zum Besten geben. Zum Beispiel die, als die übermütigen Gämsen ihn auf die Hörner genommen hatten, oder wie nächtliche Diebe einmal die süßen Schaflämmer stahlen.

Heute ist Gertrud 92 Jahre alt, ihr geliebter Heinz auch schon 91. Obwohl beide noch recht gut unterwegs sind, sind die Tage ruhiger geworden. Einsam sind sie aber – selbst in Zeiten von Corona – nicht. Dafür sorgen schon die sich treu kümmernden Kinder. Nur die große Familienfeier zur Gnadenhochzeit musste dem Virus wegen vorsorglich abgesagt werden. Denn mit über 90 geht die Gesundheit natürlich vor, damit beide bis zur Kronjuwelenhochzeit fit bleiben.

Alles Gute wünscht das Haller Kreisblatt!

Copyright © Haller Kreisblatt 2020
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.