Wieder eine rücksichtslose Fahrerflucht: 15-Jährige von Pkw angefahren

Wer hat am Mittwoch (22.1.) den silberfarbenen Unfallwagen an der Osterfeldstraße gesehen? Die Polizei sucht Zeugen.

veröffentlicht

Die Polizei sucht Zeugen. - © CC0 Pixabay
Die Polizei sucht Zeugen. (© CC0 Pixabay)

Steinhagen (HK). Nach einem Zusammenstoß mit einer Radfahrerin ist der Fahrer oder die Fahrerin eines silbernen Pkw einfach weitergefahren, ohne sich um die verletzte Radfahrerin zu kümmern. Der Unfall ereignete sich am vergangenen Mittwochmorgen (22.1.) um 7.55 Uhr in der Osterfeldstraße. Das teilte die Polizei gestern mit.

Der noch unbekannte Fahrer beabsichtigte, aus Richtung Bielefelder Straße kommend, von der Osterfeldstraße aus in die Reichenberger Straße einzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit der Radfahrerin, die den Gehweg der Osterfeldstraße aus Richtung Bielefeld befuhr und die Reichenberger Straße passieren wollte.

Die junge Frau suchte ein Krankenhaus auf

Die 15-Jährige stürzte in Folge der Kollision. Der unbekannte Fahrer des silbernen Pkw setzte seine Fahrt jedoch umgehend fort, ohne sich um die junge Frau zu kümmern. Wie die Polizei mitteilt, verletzte sich die Fahrradfahrerin bei dem Sturz leicht und suchte selbstständig ein Krankenhaus auf.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer Angaben zu dem Unfall oder zum silbernen Fahrzeug geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Gütersloh zu melden unter Telefon (0 52 41) 86 90.

Copyright © Haller Kreisblatt 2020
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.