SteinhagenSteinhagener Feuerwehr rückt aus zu Schaeffler-Werk

Frank Jasper

Die Feuerwehr am Werkseingang. - © Frank Jasper
Die Feuerwehr am Werkseingang. © Frank Jasper

Steinhagen. Eine Störung an einem Härteofen hat Dienstagnachmittag für einen Feuerwehreinsatz beim Schaeffler-Werk an der Gottlieb-Daimler-Straße gesorgt. Laut Wehrführer Lutz Mescher hatten die Mitarbeiter mit einem Pulverlöscher den kleinen Brand selbst gelöscht, so dass die Feuerwehr wieder abrücken konnte. Es kamen keine Personen zu Schaden. Weil es sich um einen Industriebetrieb handelt, waren sicherheitshalber alle drei Löschzüge alarmiert worden.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.