Autofahrer streift 17-jährigen Radfahrer und lässt ihn verletzt zurück

veröffentlicht

Symbolbild - © Andreas Frücht
Symbolbild (© Andreas Frücht)

Steinhagen (HK/mw). Ein 17-Jähriger fuhr am Dienstagmittag, 18. Juni, gegen 14.15 Uhr mit seinem Fahrrad am Kirchplatz entlang.

In Höhe der Stadtbibliothek im Einmündungsbereich Kirchplatz/Alte Kirchstraße querte ein schwarzes Auto, möglicherweise ein Audi die Fahrbahn und touchierte den jungen Mann. Der Radfahrer fiel zu Boden und verletzte sich leicht. Sein Fahrrad wurde dabei beschädigt.

Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden oder den verletzten Jungen zu kümmern.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat etwas gesehen und kann Angaben zu dem flüchtigen Audi machen? Hinweise dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.