19-Jähriger schwer verletzt

Auf der Harsewinkeler Straße in Steinhagen kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einer Autofahrerin

veröffentlicht

Symbolbild - © Nicole Donath
Symbolbild (© Nicole Donath)

Steinhagen. Wie die Polizei jetzt erst mitteilt, kam es am Freitagabend auf der Harsewinkler Straße zu einem Unfall, bei dem ein 19-jähriger Bielefelder Fahrradfahrer schwer verletzt wurde.

Gegen 19.15 Uhr befuhr der junge Mann die Harsewinkler Straße in Richtung Harsewinkel. Dabei wurde er von einer ebenfalls 19 Jahre alten Autofahrerin überholt. Nachdem diese mit ihrem Auto wieder eingeschert war, fuhr der Fahrradfahrer auf das Auto auf. Dabei verletzte er sich schwer. Die Autofahrerin aus Harsewinkel verletzte sich ebenfalls.

Beide Unfallbeteiligte wurden mit Rettungswagen in nahegelegene Krankenhäuser gefahren. Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 4.500 Euro.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.