HalleJeder fünfte Zaun in diesem Haller Baugebiet ist illegal

Politik und Verwaltung prüfen derzeit, ob nicht genehmigte Zäune im Neubaugebiet zurückgebaut werden müssen. Klar ist, dass die Stadt keinen Cent vom Bußgeld erhält.

Uwe Pollmeier

Diese Zäune im Neubaugebiet Weidenkamp dürfte es laut Bebauungsplan gar nicht geben. - © Uwe Pollmeier
Diese Zäune im Neubaugebiet Weidenkamp dürfte es laut Bebauungsplan gar nicht geben. © Uwe Pollmeier

Halle. „Wenn Flohr und Keil dort rumlaufen, dann haben die auch einen Auftrag und gehen nicht einfach so spazieren", sagt Michael Flohr vom Bauamt der Stadt. Vor gut einer Woche waren er und Bauamtsleiter Jürgen Keil am sonnigen Montagnachmittag durch die Neubaugebiete Weidenkamp und Gartnischkamp gegangen, begleitet von den Mitgliedern des Planungs- und Stadtentwicklungsausschusses. Die Resonanz danach zeigt, dass den Anwohnern bewusst war, dass irgendetwas in ihren Straßen offenbar das Aufsehen von Politik und Verwaltung erregt.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Deal

69 € / 1. Jahr
  • Alle Artikel lesen
  • ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.