HalleTraditionsadresse öffnet wieder: Café Baier in Halle hat neuen Betreiber

Für den Betrieb an der Bahnhofstraße gibt es eine Nachfolge. Ab Oktober erweitert sich das Angebot um mediterrane Klassiker.

Uwe Pollmeier

Im Café Baier sollen sich am 1. Oktober 2022 wieder die Türen öffnen. der Umbau geht in die finale Phase und ein neuer Betreiber steht bereit. - © Uwe Pollmeier
Im Café Baier sollen sich am 1. Oktober 2022 wieder die Türen öffnen. der Umbau geht in die finale Phase und ein neuer Betreiber steht bereit. © Uwe Pollmeier

Halle. Seit Ende vergangenen Jahres hat das Café Baier an der Bahnhofstraße geschlossen. Pächter Erdal Sis ließ in der Zwischenzeit die Fläche teilen, im Frühjahr bezog der Döner-Imbiss KebaB68 die linke Hälfte der Immobilie. Nun gibt es auch eine Lösung für die restliche Fläche.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Spar-Aktion

5 € 9,90 € / Monat
  • 12 Monate alle Artikel lesen – rund 50 % Rabatt

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.