HalleDenkzettel für Porsche-Fahrer: Belästigung bei Überholmanöver auf der A33

46-Jähriger überholt auf der A33 rechts und touchiert dabei einen Golf.

Herbert Gontek

- © dpa Themenfoto
© dpa Themenfoto

Halle. „Hallo, Du bist nicht alleine da", wollte ein Porsche-Cayenne Fahrer nach eigenem Bekunden einem 40-jährigen Versmolder auf der A33 sagen, als er bei Tempo 140 auf Höhe Künsebeck auf der Überholspur den Fernlichthebel zog und somit freie Bahn einforderte. Dafür bekam er nun vom Amtsrichter eine Geldbuße von 1.500 Euro aufgebrummt. Der Vorwurf der Verkehrsunfallflucht konnte jedoch nicht aufrecht erhalten werden.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Deal

69 € / 1. Jahr
  • Alle Artikel lesen
  • ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.