HalleStadtpark in Halle: Jetzt kommt endlich Bewegung in die Angelegenheit

Lange war es ruhig um die Frage einer Parkanlage am Berufskolleg. Inzwischen sollen Stadt und Kreis in konkreten Grundstücksverhandlungen sein. Unterstützung könnte es vom Bund geben.

Heiko Kaiser

Seit vielen Jahren wird über einen Stadtpark auf der Grünfläche am Berufskolleg diskutiert. Zuletzt hakte es an den unterschiedlichen Preisvorstellungen des Besitzers Kreis Gütersloh und dem potentiellen Käufer, der Stadt Halle. Jetzt scheint neue Dynamik in die Frage gekommen zu sein. - © Ulrich Fälker
Seit vielen Jahren wird über einen Stadtpark auf der Grünfläche am Berufskolleg diskutiert. Zuletzt hakte es an den unterschiedlichen Preisvorstellungen des Besitzers Kreis Gütersloh und dem potentiellen Käufer, der Stadt Halle. Jetzt scheint neue Dynamik in die Frage gekommen zu sein. © Ulrich Fälker

Halle. Es scheint Bewegung in die Stadtparkfrage zu kommen. Nach Informationen des Haller Kreisblatts soll es Gespräche zwischen dem Kreis Gütersloh und der Stadt Halle geben, zwei Großprojekte miteinander zu verbinden und so eine Finanzierung zu ermöglichen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.