HalleTrotz Pandemie erfolgreich: Mit Verstand und Fleiß zum Schulabschluss

63 Schülerinnen und Schüler aus dem Bereich „Gesundheit und Soziales“ feiern am Berufskolleg ihre Fachhochschulreife. Sie bekommen drei Ratschläge mit auf den Weg.

Festlich gekleidet nahmen die Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs „Gesundheit und Soziales" am Berufskolleg ihre Abschlusszeugnisse entgegen. Im Rahmen einer Abschlussfeier blickten sie auf ereignisreiche Jahre zurück. - © Berufskolleg Halle
Festlich gekleidet nahmen die Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs „Gesundheit und Soziales" am Berufskolleg ihre Abschlusszeugnisse entgegen. Im Rahmen einer Abschlussfeier blickten sie auf ereignisreiche Jahre zurück. © Berufskolleg Halle

Halle. 63 Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich „Gesundheit und Soziales" haben jetzt am Berufskolleg ihren Fachhochschulreife-Abschluss gefeiert. Die Abschlussfeier begann mit einem Defilee zu selbst gewählter Musik der Schülerinnen und Schüler. Im Anschluss moderierte Arne Dornseifer, Leiter des Bereichs „Gesundheit und Soziales", durch das Programm. Er bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfern, die diese Feier ermöglichten.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.