HalleGerry Weber stellt sich für die Zukunft auf: Diese Pläne hat das Unternehmen

Schon jetzt wurden 45 Prozent der aktuellen Frühjahrs- und Sommerkollektion von Gerry Weber nachhaltig hergestellt. Die Haller Firma will in den nächsten Jahren in Sachen Umweltschutz aber noch weiter gehen.

Nicole Donath

Ihren Stammsitz hat die Gerry Weber International AG an der Haller Neulehenstraße. - © Nicole Donath
Ihren Stammsitz hat die Gerry Weber International AG an der Haller Neulehenstraße. © Nicole Donath

Halle. „Wir möchten, dass unsere Kundinnen und Kunden unsere Mode immer mit einem guten Gefühl tragen können", sagt Angelika Schindler-Obenhaus. „Und da gehört neben vorteilhaften Schnitten und angenehmen Passformen für uns eben auch die nachhaltige und faire Produktion der Kleidungsstücke dazu", ergänzt die Vorstandsvorsitzende der Gerry Weber International AG. Die Chefin des international agierenden Haller Modekonzerns musste nicht per Gesetz zum Umdenken gezwungen werden. Vielmehr handelt sie aus eigener Überzeugung. Und auf eigene Initiative hin.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.