HalleStippvisite beim Hoffest: Hendrik Wüst kommt mit Rückenwind nach Hörste

Einen Tag nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein zeigt sich der Ministerpräsident gut gelaunt.

Uwe Pollmeier

NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst besucht gemeinsam mit der heimischen Landtagskandidatin Dr. Mechthild Frentrup und dem CDU-Kreisvorsitzenden Raphael Tigges den Hof von Jörn Schleinkamp in Hörste. - © Uwe Pollmeier
NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst besucht gemeinsam mit der heimischen Landtagskandidatin Dr. Mechthild Frentrup und dem CDU-Kreisvorsitzenden Raphael Tigges den Hof von Jörn Schleinkamp in Hörste. © Uwe Pollmeier

Halle-Hörste. Sechs Tage vor der Wahl hat Ministerpräsident Hendrik Wüst den Altkreis besucht. Auf Einladung des CDU-Kreisverbands und der heimischen Landtagswahlkandidatin Dr. Mechthild Frentrup schaute der 46-Jährige beim Hoffest von Jörn Schlienkamp in Hörste vorbei.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Nur für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • OWL 2022

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.