HalleSchulhof der Haller Gesamtschule wird geliftet

Die Gesamtschule will überzeugen und ist mit Blick auf Technik- und Raumangebot bestens aufgestellt. Noch ist der Schulhof ein Problem, aber das soll sich ändern.

Uwe Pollmeier

Der Verein Ideenwerkstatt Lebens(t)raum aus Bad Salzuflen hat bereits einige Schulhöfe und Kita-Außengelände umgestaltet. Ein Beispiel aus der Region ist der Schulhof der Realschule in Schloß Holte-Stukenbrock. - © Ideenwerkstatt Lebens(t)raum
Der Verein Ideenwerkstatt Lebens(t)raum aus Bad Salzuflen hat bereits einige Schulhöfe und Kita-Außengelände umgestaltet. Ein Beispiel aus der Region ist der Schulhof der Realschule in Schloß Holte-Stukenbrock. © Ideenwerkstatt Lebens(t)raum

Halle. In den vergangenen Tagen ist in der Diskussion um die Haller Gesamtschule immer wieder auf das Engagement von Lehrern, Schülern und Eltern hingewiesen worden. Ein sichtbares Zeichen dafür könnte innerhalb der nächsten zwei Jahre rund um das Schulgebäude entstehen. Die Mitglieder des Schulausschusses haben einstimmig beschlossen, den Bad Salzuflener Verein Ideenwerkstatt Lebens(t)raum mit der Planung des Außengeländes zu beauftragen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.