HalleDemonstranten missachten Maskenpflicht, Ordnungsamt hält sich bewusst zurück

„Spaziergänger“ setzen ein Zeichen gegen die Corona-Vorschriften, indem sie sie missachten.

Uwe Pollmeier

Vom Rathaus aus gingen die Teilnehmer zum Ronchin-Platz, weiter über den Kirchplatz und zurück über die Rosenstraße. - © Uwe Pollmeier
Vom Rathaus aus gingen die Teilnehmer zum Ronchin-Platz, weiter über den Kirchplatz und zurück über die Rosenstraße. © Uwe Pollmeier

Halle. „Das ist doch keine Versammlung, wir gehen doch nur spazieren", sagt einer der Männer vor dem Haller Rathaus mit einem höhnischen Lachen. Zuvor hatten Polizei und Vertreter des Ordnungsamtes ihn und die weiteren etwa 80 um ihn herumstehenden Personen darauf hingewiesen, dass laut der aktuellen Corona-Schutzverordnung bei Versammlungen im Freien eine Maskenpflicht herrsche.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Nur für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • OWL 2022

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.