HalleEndlich ein neuer Tante-Emma-Laden? Heute wird abgestimmt

Stadt und IGKB arbeiten weiterhin an der Umsetzung des politischen Beschlusses aus dem Dezember 2020. Der Ortsteil soll einen Nahversorger erhalten. Der Standort steht fest, nun könnte der nächste Schritt folgen.

Uwe Pollmeier

Geplanter Standort für einen Supermarkt - © Ulrich Fälker
Geplanter Standort für einen Supermarkt © Ulrich Fälker

Halle-Künsebeck. Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Künsebecker Bürger (IGKB) könnten heute Abend in einer Vorstandssitzung die Weichen für einen Nahversorger in dem, abgesehen von der Kernstadt, einwohnerstärksten Ortsteil stellen. „Die Vorzeichen stehen gut, aber wir wollen das natürlich gemeinsam entscheiden", sagt die IGKB-Vorsitzende Friederike Hegemann am Vortag.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Nur für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • OWL 2022

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.