HalleIrritierend: Wie teuer ist das Haus Brune wirklich?

Die UWG behauptet, der Kaufpreis sei um ein Vielfaches höher als die genannten 130.000 Euro. Der vormalige Eigentümer zeigt sich daraufhin irritiert und liefert Belege.

Uwe Pollmeier

UWG äußert sich zum Haus Brune: Karin Kozlowski (Schriftführerin, von links), Karl-Heinz Wöstmann (Fraktionssprecher) und Anja Pohlmann (Beisitzerin). - © Uwe Pollmeier
UWG äußert sich zum Haus Brune: Karin Kozlowski (Schriftführerin, von links), Karl-Heinz Wöstmann (Fraktionssprecher) und Anja Pohlmann (Beisitzerin). © Uwe Pollmeier

Halle. „Der in den Medien genannte Kaufpreis ist weit unter dem Wert, den wir zur Verfügung gestellt haben", zeigt sich Karl-Heinz Wöstmann irritiert. Konkrete Zahlen dürfe er nicht nennen, da die Grundstücksverhandlungen im nichtöffentlichen Teil der Ratssitzung im vergangenen Herbst stattgefunden hätten.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.