Halle20 Jahre Euro: Kann ich noch mit D-Mark bezahlen?

Am 1. Januar 2002 löste der Euro die Deutsche Mark ab. Aktuell wird man die Ex-Währung nur schwer los, aber Shoppen kann helfen.

Uwe Pollmeier

Vor 20 Jahren wurde der Euro eingeführt. Dennoch sind noch viele D-Mark im Umlauf. - © Pixabay
Vor 20 Jahren wurde der Euro eingeführt. Dennoch sind noch viele D-Mark im Umlauf. © Pixabay

Halle. Pünktlich um Mitternacht ratterten am 1. Januar 2002 die ersten Euro-Scheine aus den Geldautomaten der heimischen Kreditinstitute. Die Kreissparkasse hatte zehn ihrer damals 15 Geldautomaten bereits am Silvesternachmittag abgeschaltet, mit den neuen Scheinen bestückt und für den Betrieb ab Mitternacht freigegeben. Die restlichen fünf Automaten spuckten bis Mitternacht noch DM-Scheine aus und schalteten sich dann mit Jahresbeginn automatisch ab.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Deal

69 € / 1. Jahr
  • Alle Artikel lesen
  • ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.