HalleLokale Silvester-Regeln: An diesen Orten sind Böller heute verboten

Seit Dienstag gilt in NRW eine neue Coronaschutzverordnung. Das Land hat in vielen Bereichen die Vorgaben verschärft. Das hat Folgen für den Jahreswechsel. Die Ordnungsämter bereiten sich darauf vor. Ein Ort geht besonders strikt vor.

Uwe Pollmeier,Andreas Großpietsch,Anja Hanneforth,Sonja Faulhaber,Tasja Klusmeyer

- © CC0 Pixabay
© CC0 Pixabay

Altkreis Halle. Der letzte Abend des Jahres dürfte ruhiger werden als üblich. Clubs und Diskotheken sind ohnehin geschlossen, öffentliche Tanzveranstaltungen und private Tanzpartys verboten. In Nordrhein-Westfalen sind zudem seit Dienstag private Zusammenkünfte im Innen- wie Außenbereich auch von Geimpften und Genesenen nur noch mit maximal zehn Personen erlaubt – Kinder bis einschließlich 13 Jahren sind hiervon ausgenommen. Sobald eine ungeimpfte Person teilnimmt, dürfen neben dem eigenen Haushalt nur noch zwei Personen eines weiteren Haushalts dabei sein.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.