HalleSo gewinnt die Stadt den Kampf gegen die Legionellen in der Sporthalle

Die Duschen der Sporthalle sind wieder nutzbar. Eine innovative Technik soll zukünftig helfen.

Uwe Pollmeier

Die Litfasssäule spricht die Wahrheit. Seit wenigen Wochen dürfen die Sportler wieder in die Duschräume. - © Uwe Pollmeier
Die Litfasssäule spricht die Wahrheit. Seit wenigen Wochen dürfen die Sportler wieder in die Duschräume. © Uwe Pollmeier

Halle. Monatelang hat die Stadt versucht, Legionellen in den Wasserleitungen der Sporthalle Masch 1 zu bekämpfen. Mehrere Spülungen durch Fachfirmen und Teilerneuerungen der Leitungen führten bis September zu keinem Erfolg. In den Herbstferien griff man dann zum Chlor oder, wie Bürgermeister Thomas Tappe formulierte, „zum letzten Mittel gegen die Legionellen". Mittlerweile steht fest, dass diese Methode wohl gewirkt hat.

Jetzt weiterlesen

HK+ Monats-Angebot

9,90 € / Monat

  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

Ein Jahr HK+ lesen

99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.