HalleGroße Nachfrage nach Impf-Booster: Doch wer bekommt die dritte Dosis?

Zeitgleich zur Schließung der Impfzentren sind die Booster-Impfungen da - und sorgen erneut für Ausnahmezustände in den Hausarztpraxen.

Uwe Pollmeier

Die dritte Impfdosis gibt es in den Hausarztpraxen. Die sehen sich erneut einem Patienteansturm gegenüber. - © CC0 Pixabay
Die dritte Impfdosis gibt es in den Hausarztpraxen. Die sehen sich erneut einem Patienteansturm gegenüber. © CC0 Pixabay

Halle/Kreis Gütersloh. „Es ist eine Katastrophe", sagt die Mitarbeiterin einer Haller Hausarztpraxis. Offen und direkt schildert sie die Zustände seit der Schließung des Impfzentrums des Kreises Gütersloh an der Marienfelder Straße, möchte aber ihren Namen und ihren Arbeitsort nicht in der Zeitung lesen. Die Nachfrage nach der dritten Corona-Impfung sei „sehr groß" und man habe „jeden Tag Impfungen ohne Ende". Die Warteliste sei bis zum Januar voll.

Jetzt weiterlesen

HK+ Monats-Angebot

9,90 € / Monat

  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

Ein Jahr HK+ lesen

99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.