HalleCorona-Teststellen im Kreis schließen: Diese Standorte sind betroffen

Mit Einführung kostenpflichtiger Schnelltests zum 11. Oktober passt das Deutsche Rote Kreuz sein Teststellennetz der rückläufigen Nachfrage an. Wo sich die Menschen noch testen lassen können.

veröffentlicht

Der Corona-Schnelltest verspricht zwischen 15 bis 45 Minuten ein Ergebnis. - © Wolgang Rudolf
Der Corona-Schnelltest verspricht zwischen 15 bis 45 Minuten ein Ergebnis. © Wolgang Rudolf

Kreis Gütersloh. Das DRK im Kreis Gütersloh wird Corona-Tests auch nach der vom Gesetzgeber verfügten Einstellung kostenloser Schnelltests weiter anbieten. Allerdings hat das Rote Kreuz entschieden, die Zahl der Testlokale der schon jetzt stark rückläufigen Nachfrage anzupassen. Wer sich ab kommenden Montag, 11. Oktober, einem Schnelltest unterzieht, bezahlt dafür 15 Euro. Für einen deutlich aussagefähigeren PCR-Test berechnet das DRK wie zuletzt 65 Euro.

Bereits zum 1. Oktober waren die drei Testzentren Schloß Holte-Stukenbrock, Rietberg und Verl in Verl zusammengeführt worden. In einem zweiten Schritt werden die Teststellen in den Orten Langenberg, Harsewinkel und ebenso die in Verl zum kommenden Wochenende geschlossen. Auch die mobile Station auf dem Rhedaer Wochenmarkt wird an diesem Samstag letztmalig im Einsatz sein.

Schließungen im Altkreis Halle

Weitere Schließungen sind bereits terminiert – und sie betreffen in zwei Fällen den Altkreis Halle. Am 24. Oktober macht die Teststelle in Steinhagen dicht, am 31. Oktober die in Werther. Bereits für den 22. Oktober ist die Schließung in Herzebrock-Clarholz angesetzt, wobei der Sonntagstermin in Herzebrock bereits ab dem 9. Oktober ersatzlos entfällt.

Vorerst weiter und über das Monatsende hinaus geöffnet bleiben damit die stationären Testzentren in den Orten Borgholzhausen (DRK-Pflegedienst, Am Uphof 2-6), Gütersloh (Kaiserstraße 3), Halle (Ticket-Center OWL-Arena), Rheda-Wiedenbrück (Drive-in-Station Auf der Schanze) und Versmold (Aula Schulzentrum). Dabei behält sich das DRK weitere Einschränkungen bei den Betriebszeiten vor.

Den aktuellen Stand erfahren Testwillige über die Homepage des DRK unter der Adresse www.drk-guetersloh.de.

Links zum Thema

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.