HalleKein Ende in Sicht: Kampf gegen Legionellen nagt an den Finanzen

Der Kampf gegen die Bakterien in der Sporthalle Masch 1 hat schon knapp 30.000 Euro gekostet. Nun soll die von den Vereinen herbeigesehnte Lösung kommen. Allerdings könnte der Schuss auch nach hinten losgehen.

Uwe Pollmeier

Die Duschräume der Sporthalle Masch 1 sind seit Monaten wegen Legionellen gesperrt. Die Stadt hat wohl nur noch ein Mittel gegen die Fieslinge. - © Uwe Pollmeier
Die Duschräume der Sporthalle Masch 1 sind seit Monaten wegen Legionellen gesperrt. Die Stadt hat wohl nur noch ein Mittel gegen die Fieslinge. © Uwe Pollmeier

Halle. Die seit Monaten aufgrund eines starken Legionellenbefalls gesperrten Duschräume der Sporthalle Masch 1 rufen bei den die Halle nutzenden Vereinen Kritik hervor. Es herrsche, sei teilt der Vorstand der TG Hörste mit, „Unmut bei den Vereinen". Man habe sich jedoch darauf geeinigt, sich selbst nicht öffentlich positionieren zu wollen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot abschließen

1,00 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Ein Jahr HK+ lesen und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • günstiger Festpreis

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.