HalleHaller zeigen Herz: Überwältigende Spenden-Bereitschaft für Flut-Opfer

In Halle wurden bislang fast 86.000 Euro für Bad Münstereifel gesammelt. Die Stadt wird die Summe um 15 Prozent aufstocken. Entscheidend ist der Kontostand am 26. September.

Uwe Pollmeier

Badmünstereifel nach den Überschwemmungen im Juli 2021. - © Stadt Bad Münstereifel
Badmünstereifel nach den Überschwemmungen im Juli 2021. © Stadt Bad Münstereifel

Halle/Bad Münstereifel. Bis Mitte Juli kannte man die Kleinstadt Bad Münstereifel im Kreis Euskirchen eigentlich nur als beliebtes Touristenziel. Das mittelalterliche Stadtbild lockte die Menschen in das gut 17.000 Einwohner zählende Örtchen an der Erft, und so mancher legte auch eine Pause in dem vom Schlagersänger Heino betriebenen Rathaus-Café ein. Seit Mitte Juli ist es mit der Idylle vorbei.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.