HalleGemüsebeete zum Mieten: „Das ist für uns eine Wellness-Oase“

Die Beete von Vanessa Tönjes in Kölkebeck erfreuen sich bei den Mietern großer Beliebtheit. Die Ernte an der Hesselteicher Straße ist üppig, das Projekt soll weitergehen.

Rolf Uhlemeier

Vanessa Tönjes und Klaus Hagenbäumer freuen sich über die prachtvolle Ernte auf den Gemüsebeeten an der Hesselteicher Straße. - © Rolf Uhlemeier
Vanessa Tönjes und Klaus Hagenbäumer freuen sich über die prachtvolle Ernte auf den Gemüsebeeten an der Hesselteicher Straße. © Rolf Uhlemeier

Halle-Kölkebeck. Wie so oft in diesem Sommer ist Klaus Hagenbäumer mit dem Rad nach Kölkebeck gefahren. Von der Hesselteicher Straße ist er in den kleinen Feldweg zu seinem gemieteten Gemüsebeet abgebogen. Heute erntet er frische Kohlrabi, Zucchini und Gurken: „Wir kommen mehrmals in der Woche hierher", berichtet der Versmolder: „Wir nutzen es oft als Radtour und fahren durchs Bruch – das ist sehr schön". Zusammen mit seiner Frau Marion hat Klaus Hagenbäumer ein 25 Quadratmeter großes Beet auf der Fläche gemietet, die Vanessa Tönjes anbietet. Umringt von einem Blühstreifen und eingefasst von einem Zaun liegen die Parzellen idyllisch am Ruthebach vor einem kleinen Wäldchen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Mehr zum Thema
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.