HalleFragen bleiben ungeklärt: Riesen-Verwirrung um Corona-Tests bei Schülern

Die Landesregierung ließ Kommunen und Schulen bis Donnerstagabend im Ungewissen. Jetzt gibt es Distanzunterricht – hinter den Verantwortlichen liegen dennoch stressige Tage.

Heiko Kaiser

Ab Montag sollen sich Schüler zweimal wöchentlich testen lassen. Mehr Infos gibt es vom Land bislang noch nicht. - © Pixabay
Ab Montag sollen sich Schüler zweimal wöchentlich testen lassen. Mehr Infos gibt es vom Land bislang noch nicht. © Pixabay

Halle. Am Montag startet an den Schulen in NRW wieder der Unterricht. Wie und unter welchen Bedingungen, das war bis zum späten Donnerstagabend noch nicht bekannt. Erst dann äußerte sich das NRW-Schulministerium: Die Mehrheit der Schüler muss zurück in den Distanzunterricht.Doch bis sich die NRW-Landesregierung zu diesem Entschluss durchgerungen hatten, durchlebten auch die Schulverantwortlichen in Halle stressige Tage.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot abschließen

1,00 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Unsere Empfehlung

Ein Jahr HK+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • günstiger Festpreis

Für Zeitungsabonnenten

4,80 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.