HalleIm Schneidersitz auf der Fahrbahn - Umweltaktivist blockiert Straßenverkehr

Dr. Thomas Müller-Schwefe von der Gruppe Extinction-Rebellion hat in Halle auf der Alleestraße gegen die Umweltpolitik demonstriert. Autofahrer müssen ausweichen. Einige hupen.

Ekkehard Hufendiek

Dr. Thomas Müller-Schwefe hat im Schneidersitz auf der Alleestraße vor dem Bahnübergang in Halle Platz genommen. Ein Passant fordert ihn auf, die Fahrbahn freizumachen. Doch der Aufforderung kommt er nicht nach. - © Ekkehard Hufendiek
Dr. Thomas Müller-Schwefe hat im Schneidersitz auf der Alleestraße vor dem Bahnübergang in Halle Platz genommen. Ein Passant fordert ihn auf, die Fahrbahn freizumachen. Doch der Aufforderung kommt er nicht nach. © Ekkehard Hufendiek

Halle. Als die Ampel vor dem Bahnübergang in Halle am Samstag um 13 Uhr für die Autos rot zeigt, betritt Dr. Thomas Müller-Schwefe die Straße und nimmt seelenruhig Platz – im Schneidersitz und mitten auf der Fahrbahn. Als die Anzeige für die Fahrer wieder auf Grün springt, geht es für sie zunächst nicht weiter. Hinten wird gehupt.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot abschließen

1,00 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Unsere Empfehlung

Ein Jahr HK+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • günstiger Festpreis

Für Zeitungsabonnenten

4,80 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.