Schwer verletzt: Alkoholisierter Autofahrer (67) fährt gegen Baum

veröffentlicht

- © Andreas Frücht
(© Andreas Frücht)

Halle (HK). Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 67-jähriger Mann aus Paderborn schwer verletzt. Der VW-Fahrer fuhr am Mittwoch, 23. September, gegen 21 Uhr über die Kölkebecker Straße in Richtung der Harsewinkler Straße, als er in Höhe einer Kurve nach links von der Straße abkam und dabei zunächst mit einem Baum stieß. Anschließend kam der Paderborner mit seinem Auto auf einem angrenzenden Feld zum Stehen.

Kräfte der Feuerwehr befreiten den Mann aus seinem Auto. Schwer verletzt wurde er in ein Bielefelder Krankenhaus gefahren.

Während der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise, dass der Mann alkoholisiert das Auto geführt hat, heißt es in einer Polizeimeldung. Durch einen Arzt wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Pkw ist durch den Unfall komplett beschädigt worden. Der Sachschaden beträgt schätzungsweise 16.000 Euro.

Copyright © Haller Kreisblatt 2020
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.