Der Bund fürs Leben: Erstes Date am Kaffeeautomaten bei Schüco

Zweimal Flitterwochen: Katja und Stefan Geppert holen 2020 die kirchliche Trauung nach

Uwe Pollmeier

Katja Janzen und Stefan Geppert - © Uwe Pollmeier
Katja Janzen und Stefan Geppert (© Uwe Pollmeier)

Halle. Als Katja Janzen vor drei Jahren ihren Ehemann Stefan Geppert am Arbeitsplatz begegnete, befand sich die Industriemechanikerin noch in der Ausbildung. Die heute 22-Jährige und der 29-jährige Zerspanungsmechaniker verstanden sich direkt so gut, dass sie ein erstes Date am Kaffeeautomaten bei Schüco in Borgholzhausen vereinbarten.

Viele Monate später folgte nun dieser ersten Verabredung zwischen Gemüsebrühe und Schokomilch im Plastikbecher ein standesgemäßes Treffen. Friedhelm Manzau traute die beiden Arbeitskollegen im Haller Standesamt und besiegelte somit das zukünftige Glück der beiden Haller, die nun gemeinsam den Nachnamen Geppert tragen. Im kommenden Jahr soll am 19. September die kirchliche Hochzeit folgen. Durch diese geschickte Trennung wird es auch zwei feiern und zwei Hochzeitsreisen geben. In einem Monat geht es nach Gran Canaria, das Ziel für die Flitterwochen 2.0 im kommenden Herbst steht hingegen noch nicht fest.

Während Katja an ihrem Ehemann dessen Ehrlichkeit und Treue besonders schätzt, ist er einfach vom „Gesamtpaket beeindruckt". Nach der standesamtlichen Trauung ging es für das junge Ehepaar in einem russischen Oldtimer zur Feier im kleinen Kreis bei den Trauzeugen. Bei dem schicken Auto aus den 1960er Jahren handelte es sich um einen M-21 Wolga des russischen Herstellers GAZ, der sich im Besitz des Onkels der Braut befindet.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.