Wo Hundehalter besonders wenig zahlen müssen

Ranking: Zwei Städte im Kreis Gütersloh landen im großen NRW-Vergleich ganz weit vorne – für manche Hunde müssen Herrchen eine Zeit lang sogar gar nichts zahlen

Lena Vanessa Niewald

Preisunterschiede: In Verl und Harsewinkel zahlen Hundehalter am wenigsten Hundesteuer im Kreis Gütersloh. Foto: Pixabay - © Pixabay
Preisunterschiede: In Verl und Harsewinkel zahlen Hundehalter am wenigsten Hundesteuer im Kreis Gütersloh. Foto: Pixabay (© Pixabay)

Kreis Gütersloh (lvn). Ob Mops, Schäferhund oder Bulldogge – die flauschigen Vierbeiner können ganz schön teuer werden. Das hängt vor allem auch davon ab, wo Hund und Herrchen wohnen. Der Bund der Steuerzahler in NRW hat eine aktuelle Übersicht der Hundesteuern herausgegeben.

Demnach ist es zwar in Lienen im Kreis Steinfurt mit 24 Euro bei einem Hund am günstigsten – gleich danach landen aber schon zwei Städte aus dem Kreis Gütersloh.? Auf Platz Zwei ist Verl mit 24,60 Euro Hundesteuer, wenn nur ein Hund gehalten wird; 30,60 Euro pro Hund, wenn zwei gehalten werden und 37 Euro pro Tier, wenn drei Hunde gehalten werden. Harsewinkel schafft es mit 31 Euro (erster Hund), 43 Euro (pro Hund bei zwei Tieren) und 53 Euro (pro Hund bei drei Tieren) auf Platz drei.

Seit 2011 erheben alle 396 Kommunen in NRW eine Hundesteuer. Am teuersten ist es derzeit in Hagen. Dort zahlen Hundehalter 180 Euro für einen Hund. Bei zwei Hunden sind’s direkt 210 Euro pro Tier und bei drei sogar schon 240 Euro. Einige Kommunen, wie Gütersloh, bieten eine Steuerbefreiung für Hunde an, die aus dem Tierheim übernommen werden – in der Regel für ein Jahr. In Rheda-Wiedenbrück zahlen Halter für Tierheim-Hunde sogar dauerhaft nur die Hälfte.

So teuer ist es in einigen anderen Kommunen im Kreis Gütersloh pro Hund bei einem, zwei beziehungsweise drei Hunden:

´Rietberg 48, 72, 96 Euro´ Schloß Holte-Stukenbrock 50, 70, 90 Euro´ Rheda-Wiedenbrück55, 61, 67 Euro´ Versmold 54, 66, 78 Euro ´ Borgholzhausen55, 67, 79 Euro´ Halle 55, 67, 79 Euro´ Herzebrock-Clarholz60, 72, 84 Euro´ Steinhagen 60, 60, 60 Euro´ Gütersloh 70, 90, 110 Euro.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.