Angebranntes Essen: Feuerwehreinsatz an einer Flüchtlingsunterkunft

veröffentlicht

Symbolbild - © Jan Henning Rogge
Symbolbild (© Jan Henning Rogge)

Halle (maut/mw). In einer Flüchtlingsunterkunft am Gartnischer Weg hat es am späten Freitagabend, 8. Februar, einen Feuerwehreinsatz gegeben. Ursache war laut Angaben der Polizeileitstelle angebranntes Essen.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehrleute lüfteten vor Ort gründlich durch und konnten kurze Zeit später den Einsatzort wieder verlassen.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.