Fahrraddemo zum Schulstart auf der Alleestraße

veröffentlicht

Die Bürgerinitiative Alleestraße hat ihre nächste Fahrrad-Demo angekündigt. - © Heiko Kaiser
Die Bürgerinitiative Alleestraße hat ihre nächste Fahrrad-Demo angekündigt. (© Heiko Kaiser)

Halle (HK). Die Bürgerinitiative Alleestraße startet am Montag, 29. Oktober, die Neuauflage der im Mai erstmals organisierten Fahrraddemo. „Wir wollen zeigen, welche Auswirkungen Radfahrer auf der Fahrbahn für den Verkehrsfluss und die Durchgängigkeit der wichtigsten Nord-Süd-Achse Alleestraße in den frühen Morgenstunden haben", erklärt Sprecher Helmut Rose. Zahlen des Bundesverkehrsministeriums belegten, dass die Mehrheit der Radfahrenden keine Konkurrenz mit dem motorisierten Verkehr auf der Straße wünsche.

Die Demonstration am ersten Schultag nach den Herbstferien startet um 7 Uhr am Café Beukenschmedt, wo die Teilnehmer ab 6.45 Uhr eingewiesen werden. Danach radeln sie während des Berufs- und Schulbusverkehrs bis etwa 8.30 Uhr über die Allee- und die Kättkenstraße. Spontane Teilnehmer sind willkommen, müssen aber Warnwesten und Räder mitbringen.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.